Wichtige Dokumente
Neddermeyer Bestattungen |  Enge Straße 9  |  31008 Elze 
Vereinbaren Sie einfach einen Beratungstermin mit uns.                                                      0 50 68 - 23 64
•      Ärztliche Bescheinigung über den Tod (Leichenschauschein) •      Personalausweis des Verstorbenen •      Geburtsurkunde •      Heiratsurkunde - bei Eheschließung nach 1958 aktuellen Auszug aus dem Familienbuch         bzw. das Stammbuch der Familie / Lebenspartnerschaftsurkunde •      Rechtskräftiges Scheidungsurteil und Heiratsurkunde bei Geschiedenen •      Sterbeurkunde des Ehepartners und Heiratsurkunde bei Verwitweten •      Rentenversicherungs- und Pensionsunterlagen •      Mitgliedskarte der Krankenkasse / Versichertenkarte / Chip-Karte •      Versicherungspolicen - wenn vorhanden: Lebensversicherung, Sterbegeldversicherung usw. •      Grabdokumente - sofern bereits eine Grabstätte vorhanden oder reserviert ist •      Bestattungsvorsorgevertrag - falls ein solcher vom Verstorbenen im Vorfeld abgeschlossen wurde, um die Gestaltung der Beerdigung          anhand der Wünsche des Verstorbenen durchzuführen. Sollten einige Urkunden nicht zur Verfügung stehen, so sind wir Ihnen bei der Beschaffung behilflich und erledigen alle dafür notwendigen Behördengänge.
MEHR  INFORMATIONEN MEHR  INFORMATIONEN
Bestattungen
MEHR  INFORMATIONEN MEHR  INFORMATIONEN
Kontakt
B e s t a t t u n gen
 0 50 68 - 23 64
 Ihr Ansprechpartner in Trauerfällen
Dokumente, die für eine Bestattung notwendig sind